Freenet komplett – Lausige Lügner

Freenet-komplett_400x200.jpg

Freenet komplett – Lausige Lügner

Unter dem Titel Freenet komplett – Dreistigkeit ohne Ende berichtete ich am 3. August von der Freenet-Front:

Seit dem 26. Juni – das sind jetzt satte 5 Wochen – bin ich nun ohne Telefon und ohne Internet. Und Freenet unternimmt absolut nicht, um die gestörten Verbindungen zu reparieren. Stattdessen wird mir am 28.7.08 per Werbemail dreist ein neuer Vertrag angeboten. Freenet wollte mir diesen neuen „Service“ telefonisch verscherbeln, hat mich aber per Telefon logischerweise nicht erreicht, da sie selbst die Verbindung ja gekappt haben. Und statt die Störung endlich zu suchen und zu beheben, wollen sie mir wieder ihren zum Himmel stinkenden Müll unterjubeln. Diese Dummdreistigkeit ist kaum noch zu überbieten!

„Freenet komplett — Lausige Lügner“ weiterlesen

3.000 Abonnenten lieben blog-O-rama

Wie-war-ich-Lies-mein-Blog_370x330.jpg

3.000 Abonnenten lieben blog-O-rama

Es gibt wieder was zu Feiern im Eisbrecher.Net(zwerk): Über 3.000 Leser (siehe Counter „feed subscribers“ in der Sidebar rechts) wollen jetzt Tag für Tag wissen, was es in blog-O-rama Neues gibt. Am 27. Februar hieß es noch blog-O-rama hat über 1.000 Abonnenten, am 26. Mai waren es bereits beachtliche 2.000 Abonnenten – und heute sind es stattliche 3.000 Feed-Leser, die wie Roland blog-O-rama nicht mehr missen möchten:

„3.000 Abonnenten lieben blog-O-rama“ weiterlesen

L.A. Crash – Kino vom Feinsten

LA-Crash_280x390.jpg

L.A. Crash

Heute Abend sendet die ARD um 23.15 Uhr L.A. Crash, einen der besten Filme, die ich je gesehen habe. Im Kino hatte ich ihn wegen meiner vielen Toten verpaßt – mir war wieder mal nicht danach, am Leben teilzunehmen -, aber die DVD habe ich mir natürlich sofort zugelegt und mit hungrigen Augen verschlungen, als es mir wieder etwas besser ging. Um Ihnen den Film schmackhaft zu machen, habe ich hier ein paar Links für Sie „vorgekaut“ – Guten Appetit!

„L.A. Crash — Kino vom Feinsten“ weiterlesen

SugarSync – File Sharing & Backup

SugarSync_400x235.jpg

SugarSync

Vorhin habe ich Ihnen den Backup-Service Gigabank vorgestellt, jetzt setze ich mit SugarSync noch eins drauf. Warum? Um Ihnen Kummer und Leid zu ersparen. Laut SugarSync geht in den USA alle drei Sekunden eine Festplatte zu Bruch, in Deutschland dürfte das nicht viel anders sein. Daher also das Sprichwort: Vorbeugen ist besser als Heulen und Heilen.

Every three seconds, someone suffers a hard drive crash. With SugarSync, you get the peace of mind that files, photos and media from all your computers are continuously backed up online to your secure personal website, where you can recover them anytime.

„SugarSync — File Sharing & Backup“ weiterlesen

Gigabank – Die Schweizer Bank für digitale Daten

Gigabank_400x270.jpg

Gigabank

Es ist über ein Jahr her, daß ich Ihnen DivShare – File Sharing vorstellte: 5 GB Datenspeicher kriegen Sie da kostenlos. Gigabank – laut Werbeslogan „Die Schweizer Bank für digitale Daten“ – ist da etwas knausriger: regulär kriegen Sie bei dieser „Schweizer Bank“ nur 1 GB Datenspeicher kostenlos. Dafür gibt’s den Service in Deutsch und das Backup & Restore ist wesentlich komfortabler und eleganter gelöst als bei DivShare. Auch das Finanzamt brauchen Sie bei diesen „Bankgeschäften“ nicht zu fürchten. Last not least habe ich hier einen Promocode für Sie, der Ihren Speicherplatz von 1 auf 2 GB verdoppelt:

„Gigabank — Die Schweizer Bank für digitale Daten“ weiterlesen

Freenet adé – web’n’walk allez!

webnwalk-usb-stick.jpg

Freenet adé – web’n’walk allez!

Seit dem 26. Juni – das sind jetzt 6 Wochen – bin ich „dank“ Freenet ohne Telefon und ohne Internet. Seit heute bin ich DANK T-Mobile zumindest wieder online, das Telefon kommt nach. Da Freenet sich querstellt, meine fristlose Kündigung und Einstellung aller Zahlungen nicht akzeptieren und mich nicht vor dem 1.12.2009 aus dem 2-Jahresvertrag entlassen will, habe ich mich gestern in einem T-Com-Shop schlau gemacht, was für Möglichkeiten es gibt, meinen Kopf aus der Freenet-Schlinge zu ziehen. Die Lösung: Da Freenet meinen Festnetz-DSL-Port nicht freigibt, kann ich mit dem T-Mobile web’n’walk USB-Stick an Freenet vorbei übers Funknetz online gehen:

„Freenet adé — web’n’walk allez!“ weiterlesen

Me2 Me 600 – Multimediaplayer mit 1.000 GB

Me2-Me600-Mutimediaplayer_400x310.jpg

Me2 Me 600 – Multimediaplayer mit 1.000 GB

Mein Samsung-Festplatttenrekorder hat gerade mal 160 GB Speicherplatz. Im unkomprimierten SlowPlay-Modus (höchste Qualität) belegt ein 90-Minuten-Film etwa 3 GB, macht bei 160 GB also Platz für gut 50 Filme. Mit LongPlay-Komprimierung (immer noch sehr gute Qualität) bringe ich das Doppelte an Filmen unter, kann mir auf den 160 GB des Samsung-Rekorders also eine Film-Bibliothek mit etwa 100 Filmen anlegen. Das ist nicht viel für einen Cineasten und Filmfreak wie mich.

„Me2 Me 600 — Multimediaplayer mit 1.000 GB“ weiterlesen

Freenet komplett – Dreistigkeit ohne Ende

Freenet-komplett_400x200.jpg

Freenet komplett – Dreistigkeit ohne Ende

Seit dem 26. Juni – das sind jetzt satte 5 Wochen – bin ich nun ohne Telefon und ohne Internet. Und Freenet unternimmt absolut nicht, um die gestörten Verbindungen zu reparieren. Stattdessen wird mir am 28.7.08 per Werbemail dreist ein neuer Vertrag angeboten. Freenet wollte mir diesen neuen „Service“ telefonisch verscherbeln, hat mich aber per Telefon logischerweise nicht erreicht, da sie selbst die Verbindung ja gekappt haben. Und statt die Störung endlich zu suchen und zu beheben, wollen sie mir wieder ihren zum Himmel stinkenden Müll unterjubeln. Diese Dummdreistigkeit ist kaum noch zu überbieten! Aber lesen Sie selbst:

„Freenet komplett — Dreistigkeit ohne Ende“ weiterlesen

MET ART + 4 neue = 68 Aktfotoalben

MET-ART-66-05_280x400.jpg

MET ART @ pix2day

Sonntag. So mancher fällt heute in der Kirche vor Gott auf die Knie. Götzendienst. Ich ziehe es vor, die Schönheit der Frauen anzuhimmeln. Frauendienst. Schlagen Sie die neuen Fotoalben MET ART 65 – 68 auf und fallen Sie mit mir auf die Knie vor der Schönheit dieser vier Schönen.

Ich habe für die Frau eine maßlose Liebe, eine echte Leidenschaft des Künstlers, der von der Schönheit der Frau in den Bann gezogen ist. — Aslan

Vier schöne Frauen warten also auf Ihren Besuch und zeigen Ihnen (fast) alles, was sie zu bieten haben. Damit ist die MET ART-Galerie jetzt auf 68 seXXXy Fotoalben mit 1.277 seXXXy Fotos angewachsen, und unsere Freude an schönen Fotos und schönen Mädchen wächst wie immer mit. Enjoy it!

Aktfotografie @ WebKompass

Petter Hegre @ pix2day – Kostenloser Screensaver

Petter-Hegre-pix2day-Screensaver_400x300.jpg

Petter Hegre @ pix2day

Der Screensaver „Petter Hegre @ pix2day“ ist eine Hommage an die Frauen und an den exzellenten Fotografen Petter Hegre. GROSSER Dank an den coolen Petter und seine heissen Ladies, die uns allen hier schon viel Freude bereitet haben! Die 30 Bilder des Screensavers können Sie auch als Wallpaper runterladen und als e-Cards verschicken. Enjoy it!

Wallpaper & e-Cards